Wir verwandeln leere Schaufenster in Hingucker auf Aachener Kreativität und Macher*innen. Präsentiert euer Projekt, eure Produkte und euer Schaffen. CITYGOLD ist eine Stadtausstellung zum Mitmachen.

(c)Stadt Aachen / Andreas Herrmann

Lasst uns Leerstand zur Bühne für Kreativität aus Aachen machen.

Leere Schaufenster sind trist und haben eine negative Strahlkraft auf die Umgebung. Dagegen möchten wir etwas tun. Aber nicht alleine! CITYGOLD ist eine Einladung zur Stadtgestaltung an alle, die mitmachen wollen und etwas zu zeigen haben.

Ihr wollt mehr Sichtbarkeit für euch und euer Schaffen? Dann präsentiert euch inmitten der Innenstadt in einem Schaufenster mit euren Projekten, Produkten und Unternehmungen.  Die Aussteller*innen werden durch uns auch medial begleitet. Unser Aufruf richtet sich an Macher*innen aus Kultur- und Kreativwirtschaft, Wissenschaft, Startup-Szene, Kunst bis hin zu ehrenamtlichen Initiativen und Projekten. Überrascht uns gern mit dem, was ihr zeigen wollt.

Ihr seid Gold wert.Macht mit!

So ensteht eine bunte Stadtschau zu regionalem Potenzial. Es geht darum, Geschichten und Projekte aus Aachen sichtbar zu machen. Es geht um Ideenreichtum und Gestaltungswillen anstelle von leeren Schaufenstern.

Meldet euch bei uns, dem Citymanagement der Stadt Aachen, und ergattert einen Platz in einem Innenstadt-Schaufenster mit eurer eigenen Ausstellungsfläche. Beschreibt uns kurz wer ihr seid und was ihr ausstellen wollt.

Ebenso freuen wir uns über die Kontaktaufnahme von Hausbesitzer*innen, die Ihr leerstehendes Ladenlokal im Rahmen von Citygold zur Verfügung stellen und bespielen möchten. Machen Sie Ihr Lokal zum Hingucker für potenzielle Mieter*innen und lassen Sie uns gemeinsam Aachen attraktiv gestalten.

Die vorher ... nachher Schaufenster-Schau

Wir bedanken uns bei allen Aussteller*innen, den Eigentümer*innen und Unterstützer*innen. In der kommenden Zeit zeigen wir hier weitere neu gestaltete Schaufenster, dies ist eine erste Auswahl.

vorher
(c)Stadt Aachen / Andreas Herrmann.

Schaufenster-Verwandlung von Pinipas Abenteuer und dem Label Printe in der Wirichsbongardstraße – Illustratorin Annika Kuhn und Autor Martin Grolms kreieren die Kinderbücher, Abenteuerwelten und Produkte rund um ihre Heldin Pinipa. Mit Dank an phi24 für die Unterstützung und Vermittlung.

vorher
(c)Stadt Aachen / Andreas Herrmann.

Schaufenster-Verwandlung von Pacific Garbage Screening (ein Startup, das Flüsse und Meere von Plastikmüll befreit) und Laserkatze Aachen (Lasercutmanufaktur für Designprodukte aus Holz) in der Großkölnstraße.

(c)Stadt Aachen / Andreas Herrmann.

Schaufenster-Verwandlung von Regionale Resilienz e. V. – Der Verein präsentiert in den sieben Schaufenstern des alten Kurhauses am Bushof die Ausstellung “Nachhaltigkeit” zu einer neuen Lebensweise für einen schonenden Umgang mit der Umwelt.

Ihr wollt auch zeigen, was Aachen noch zu bieten hat? Wir freuen uns, von euch zu hören!

Euer Citymanagement

P.S.: Bei den Schaufenstern handelt es sich um leerstehende Lokale. Wer sich für eine Anmietung des Ladenlokals interessiert, kann sich auch bei uns melden. Wir stellen dann gern den Kontakt zu den Eigentümer*innen her.